Monatelange Vorbereitung, Planung und Umsetzung

Zur flächenmäßig größten Messe der Welt wurde gebohrt, gehämmert und geteert, denn unser Kunde Tadano Faun GmbH präsentierte sich auf eine besondere Art und Weise im Freigelände der Messe München. Das zweigeschossige Pavillon-Zelt bot auf 800 m² Fläche ausreichend Platz für Besprechungen, Präsentationen und Kundentermine sowie eine entspannte Atmosphäre für alle interessierten Messebesucher. Präsentiert wurde ein breites Spektrum an innovativen Lösungen, die schon heute oder in nächster Zukunft die Entwicklungen der Mobilkran- und Hebetechnik prägen sollen.

Auftraggeber Tadano Faun GmbH
Größe 2100 m²
Messe/Standort bauma, München 2016, 2019
Design Phocus Brand Contact & mp

Eine Herausforderung der besonderen Art

Im Außenbereich bot die Bühne einen umfassenden Blick über den gesamten Stand sowie einen direkten Einblick in die Welt der Kräne von Tadano. Für eine richtige Baustellenatmosphäre sorgten unter anderem 80 Tonnen Kies sowie upcycelte Ölfässer als Stehtische. Der Aufbau stand zudem unter schwierigsten Vorzeichen, da die Baustelle wegen des tagelangen Sturms einen Aufbau des Zeltes unmöglich machte. Die herausragenden Anstrengungen des Montage Teams stellten jedoch eine rechtzeitige Fertigstellung sicher. Das Ziel wurde somit erreicht: Der Kunde und die Besucher waren rundum beeindruckt.