Wirtschaftsreise nach Riad, Abu Dhabi und Doha

Leipzig, 16.03.15 - Wirtschaftsdelegation  in die Golfstaatenregion mit Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel und dessen parlamentarischen Staatssekretärin Brigitte Zypries vom 7.-10. März 2015 nach Riad, Abu Dhabi und Doha.

Unser Geschäftsführer Hartmut Bunsen war Mitglied einer großen Wirtschaftsdelegation  in die Golfstaatenregion mit Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel und dessen parlamentarischen Staatssekretärin Brigitte Zypries vom 7.-10. März 2015 nach Riad, Abu Dhabi und Doha.

Neben seinem Engagement als Sprecher der Interessengemeinschaft der Unternehmerverbände Ostdeutschlands und Berlin war er auch als Vertreter des Mittelstandes und  Geschäftsführer von Messeprojekt gefragt. Er nutzte diese Reise, um die derzeitigen Probleme der ostdeutschen Unternehmen in Bezug auf Bürokratie und Bevormundung durch die Politik, Mindestlöhne oder Sanktionen gegen Russland anzusprechen, aber auch um neue Kontakte für unser Unternehmen zu Konzernen wie EON, SAP SE, ABB AG, Wintershall Holding GmbH, Siemens AG oder der Linde Group herzustellen bzw. aufzufrischen, aber auch zu anderen Mittelständlern oder  Agenturen wie TRIAD . Sigmar Gabriel äußerte Hartmut Bunsen gegenüber seine Zusage zur Teilnahme am 4. Ostdeutschen Energieforum am 16./17. September 2015 in Leipzig.  Dort werden vor allem die ostdeutschen Probleme bei der Energiewende  thematisiert.

saudi 1 saudi 2 saudi 3 saudi 4 Hartmut Bunsen mit Georg Stockhammer von Kraiburg Relastec GmbH & Co.KG (links) und Dr. Azgarkhil Mangal von Mangal Transport & Shipping GmbH (rechts)